Badmöbel & Waschtische

Hochwertige Badmöbel - eine langlebige Investition

Sie planen eine Badsanierung?  Die Investition in ein neues Badezimmer sollte von längerer Dauer sein. Deshalb sollten auch Ihre Badmöbel und Waschtische entsprechende Qualität aufweisen. 

Es macht wenig Sinn, das neue Bad mit qualitativ schlechten Produkten auszustatten, an denen Sie womöglich nur kurzfristig Freude haben. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und lange Lebensdauer zeichnen hochwertige Möbel im Bad aus.

Ihr Badmöbel sollte perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt werden können, nicht nur was die Abmessungen angeht, sondern auch Oberflächen und Farbigkeiten. 

Spiegelschrank

Zu einem perfekten Waschplatz gehört ein passendes Spiegel-Element.

Ein Spiegelschrank bietet nicht nur Spieglefunktion, sondern zusätzlichen Stauraum für die verschiedensten Badutensilien. Vorteil: Ihr Bad ist aufgeräumt und es staubt nichts ein.

 Wir bieten Spiegelschränke in unterschiedlichen Breiten von 40 cm bis ca. 160 cm.

Ein Tipp: Achten Sie auf innen liegende Schalter-Steckdosen-Elemente in den Spiegelschränken, denn oft vergisst man das und der nachträgliche Aufwand ist weit höher.

 

Spiegelschränke gibt es in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Oberflächenbeschaffenheiten. Zwischen Badmöbeln und Spiegelschränken sollte eine optische Harmonie bestehen.

Neben Spiegelschränken, Klapp-Spiegelschränken und Spiegelschrank-Elementen gibt es auch Wandspiegel in unterschiedlichen Design- und Stilrichtungen. 

Zur perfekten Gesichtsausleuchtung beim Schminken oder der Gesichtspflege sind zusätzliche Leuchten an einem Spiegelschrank oder Wandspiegel ein Muss. 

Badmöbel - vom Schrank bis zum Untertisch alles für viel Stauraum mit toller Optik

Die Auswahl an Badewannen bei Badmöbeln ist sehr groß - da kann man leicht den Überblick verlieren. Es gibt unzählige Möglichkeiten individuelle Kombinationen zusammenzustellen. Vom hängenden Klein-Schrank bis zum bodenstehende oder wandeingelassenen Stauraum.

Dazu gibt es sehr viele unterschiedliche Farben und Oberflächen. Da eine Badsanierung immer eine längerfristige Investition ist, sollten Sie sich beim Aussuchen Zeit lassen und einen Experten zu Rate ziehen. Wir helfen Ihnen dabei die richtige Auswahl zu treffen, so dass Sie sich auch noch in einige Jahren in Ihrem neuen Bad mit den Badmöbeln rundum wohl fühlen.

 

Spiegelschrank

Badmöbel

Waschtisch

Waschtische - das Herzstück Ihres Bads

Ein Waschtisch ist das am häufigsten genutzte, aber leider allzu oft vernachlässigte, Badprodukt in einem Badezimmer.

Die Nutzungshäufigkeit liegt des Waschbecken liegt weit vor Toilette / WC, Dusche oder Badewanne. Deshalb ist es wichtig, dass Sie bei der Badplanung dem Waschtisch entsprechende Aufmerksamkeit zollen und von Anfang an richtig einplanen.

Besonders wichtig bei der Planung:  Wie viel Platz steht für den Waschtisch zur Verfügung?

In vielen Badezimmern wird der Waschtisch zu klein geplant, was einem oftmals erst im Alltag auffällt. Sinnvoll ist es, den Waschtisch so groß wie möglich zu planen. 

Nur so erreicht man einen perfekten Waschplatz mit großzügigem Arbeitsbereich, viel Ablagefläche und Stauraum.

Stehende oder hängende Waschtische - eine Frage des Geschmacks und der räumlichen Beschaffenheit

Die Form Ihres zukünftigen Waschtisches sollte Ihnen in aller erster Linie gefallen und zu Ihrem sonstigen Bad-Design passen. Ob hängende Waschtische mit viel Stauraum, schmale Designerteile oder stehende Möbel mit integriertem Waschbecken - Sie sollten sich überlegen, was Sie alles unterbringen möchten, und wie Ihre Platzverhältnisse sind.

Wichtig ist bei der Planung, dass Sie sich Zeit lassen und von einem Experten Rat einholen. Denn wir haben viel Erfahrung was das Thema Badsanierung angeht und können Sie tatkräftig unterstützen.

Am besten vereinbaren Sie mit uns einem Termin und wir schauen uns die Gegebenheiten direkt vor Ort gemeinsam an.

 

Spiegelschrank

Badmöbel

Waschtisch

Spiegelschrank

Badmöbel

Waschtisch

Ganz wichtig bei der Frage: eckig bezieht sich auf die äußere Form der Badewanne, innen in der Wanne ist alles schön angenehm geschmeidig ohne Ecken und Kanten. Nur damit keine Missverständnisse aufkommen. Eine runde Wanne braucht viel Platz, bietet sich aber super für Familien an, die gerne gemeinsam ein Bad nehmen.  Optisch lassen sie das Bad im Gesamten weicher und geschmeidiger wirken. Eckig Wannen dagegen sind der Klassiker unter den Wannenformen. Sie eigenen sich auch für schmale Badezimmer, da man sie meist gut an einer Seite platzieren kann.

Generell kann man beide Wannenformen entweder freistellen oder einlassen. Auch können beide in ein Podest integriert werden.

Kontakt & Öffnungszeiten

Büro & Buchhaltung

Senden

Name:

Pflichtfeld

Thank You!

The form has been successfully sent.

Mailadresse:

Pflichtfeld

Bestätigung Datenschutz

ja, ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden

Bitte anklicken, damit Sie sich anmelden können.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.:  9.00 – 12.30 Uhr 

und 14.00 – 18.00 Uhr

Sa. :         9.00 – 13.00 Uhr

 

Diem GmbH

Heilbronner Str. 50

74211 Leingarten

 

Telefon: +49 (0) 71 31.40 937

info@diem-gmbh.de

Doris Bähker

Büro, Buchhaltung

d.baehker@diem-gmbh.de

Newsletter 

 

Trends, Aktuelles & Angebote 

Erfahren Sie regelmäßig was es bei uns Neues gibt und melden sich zu unserem Diem-Newsletter an.

Sie können sich natürlich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden.

Sabine Rücker

Büro, Buchhaltung​

s.ruecker@diem-gmbh.de